Betriebliche Altersversorgung (bAV) für Arbeitnehmer

Wie Sie richtig vorsorgen und gleichzeitig Steuern und Sozialabgaben sparen.

Mit einer betrieblichen Altersversorgung schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie verbessern Ihre finanzielle Zukunft und sichern sich obendrein attraktive staatliche Vorteile. Denn der Staat unterstützt Ihre betrieblichen Vorsorgemaßnahmen über eine Pensionskasse, einen Pensionsfonds oder eine Direktversicherung durch Vergünstigungen bei Ihrer Steuer und Ihren Sozialabgaben.

Vorteile der bAV für Arbeitnehmer

Arbeitgeberunabhängig

Im Falle eines Arbeitgeberwechsels können Sie Ihren bAV-Vertrag mit eigenen Beiträgen fortführen oder den Vertrag zum neuen Arbeitgeber mitnehmen (nach Absprache).

Hartz-IV-sicher

Das über eine bAV gebildete Kapital (Versorgungsanwartschaften) wird bei Arbeitslosigkeit nicht im Sinne der Hartz-IV-Gesetze angerechnet.

Mehr Lebensqualität im Alter

Sie stocken Ihre eigene Altersversorgung auf und erhalten eine lebenslange, garantierte Rente oder eine einmalige Kapitalauszahlung.

Versorgung der Familie

Im Falle von Tod oder Invalidität sind auch ihre Familienangehörigen finanziell abgesichert.

Weniger Steuern und Sozialabgaben

Die bAV-Beiträge sind bis 4 % der Beitragsbemessungsgrenze in der gesetzlichen Rentenversicherung sozialversicherungsfrei und bis 8 % steuerfrei!

Die bAV ist in jedem Alter und jeder Lebenssituation vorteilhaft:

GettyImages-915259858

Für den Azubi mit kleinem Gehalt

GettyImages-907852754

Für den Berufseinsteiger

GettyImages-945104294

Für die Familie mit Haus und Kindern

GettyImages-939722468

Für Best Ager, die bereits anderweitig vorsorgen

Vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen Beratungstermin.

Bei einem gemeinsamen Gespräch lernen wir uns näher kennen und Sie erfahren, was wir speziell für Sie tun können.

Sie profitieren von

  • zukunftsfähigen, intelligenten und wirtschaftlich erfolgreichen Lösungen
  • über 15 Jahren Branchenerfahrung
  • einem messbaren Mehrwert für Ihr Sie